Jahresversammlung von attac schweiz am 8. September 2007

August 10th, 2007

Am 25. Sept. 07 hinzugefügt: siehe Sommerakademie und Jahresversammlung von attac schweiz, und L’altermondialisme chez ATTAC France.

(Via e-mail erhalten)

Von: ATTAC Schweiz
Datum: 26/07/2007

Link: Erste Sommerakademie und Jahresversammlung von attac schweiz: Richtungsentscheide für die globalisierungskritische Bewegung.

Liebe Freundinnen und Freunde,

Wir laden euch herzlich zur siebten Jahresversammlung von attac schweiz ein, um gemeinsam über das vergangene politische Jahr und kommende Aktivitäten der globalisierungskritischen Bewegung zu diskutieren. Die Versammlung findet im Rahmen unserer 4. Sommerakademie in Biel statt.

Mit diesem Schreiben erinnern wir euch an die Schritte vor der Jahresversammlung:

- Motionen, die übersetzt und verteilt werden sollen, sind bis am 15. August einzureichen. Bei später eingereichten Motionen kann keine Übersetzung und Verteilung garantiert werden. Die Motionen werden umgehend auf die Internetseite von attac schweiz gesetzt.

- Änderungsvorschläge zu den Motionen können bis am 1. September eingereicht werden, sie werden an der Jahresversammlung verteilt.

- Alle Dokumente sollten wenn möglich per Email an uns geschickt werden, oder per Post an: attac schweiz, Rue des Savoises, 1205 Genf.

Wir nutzen die Gelegenheit dieses Schreibens um euch mitzuteilen, dass attac schweiz sehr bald eine/n neue/n Kassier/in braucht. Nach vielen Jahren einer aktivistischen Tätigkeit als Kassierin steht Laure für diese Aufgabe nicht mehr zur Verfügung.

Wir wünschen euch einen schönen Sommer und freuen uns darauf, euch an der Versammlung zahlreich anzutreffen.

Für die Nationale Koordination von attac schweiz: Florence Proton, Ounsi El Daïf.

Programm 8. September 2007:

9.30-10 Uhr: Begrüssung, politische Bilanz von attac schweiz im vergangenen Jahr;

10-11 Uhr: Tätigkeitsbericht, Rechnung und Budget von attac schweiz;

11-12.30 Uhr: Diskussion und Verabschiedung der Motionen, Aktionsperspektiven.

Comments are closed.